Nord Electro 2

Der Nord Electro 2 ist ein Stage Piano des schwedischen Hersellers Clavia, bei dem das Hauptaugenmerk während der Entwicklung darauf lag, neben den obligatorischen Klavier- und Flügelkängen klassische elektromechanische Tasteninstrumente wie verschiedende Rhodes, Wurlitzer und Clavinets sowie Zugriegel-Orgeln inklusive ihrer charakteristischen Effekte (z.B. eine Leslie-Simulation für die Orgeln) möglichst authentisch zu simulieren, wobei sowohl Sampling- als auch Virtual-Modelling Verfahren zum Einsatz kamen. Den Nord Electro 2 gibt es sowohl mit 61 als auch mit 73 Tasten. Inwischen ist der Nachfolger des Nord Electro 2, der Nord Electro 3 erschienen. Der Nord Electro gehört zu den beliebtesten und meistverkauftesten Stage-Pianos überhaupt.